Schunkeln macht hungrig - Essen im Kölner Karneval

08. - 14. Februar 2018

Schunkeln macht hungrig - Essen im Kölner Karneval

„Mer Kölsche danze us der Reih“ – na wenn das diesjährige Motto des Kölner Karnevals kein Aufruf zum Feiern ist!

Schnappen Sie sich ihr Kostüm, ein paar gute Freunde und auf geht’s in die beste Zeit des Jahres. Für tausende Jecken im ganzen Stadtgebiet heißt es wieder „Kölle Alaaf“ – alle wollen zusammen danzen, bützen und fasteloven.

Wir haben für Sie eine kleine Auswahl an tollen Locations rund um die Kölner Alt- und Innenstadt zusammengestellt, deren Küche auch während der jecken Tage geöffnet ist:

  • Hard Rock Café Köln: Weiberfastnachts-Sause ab 10.00 Uhr (keine Küche)                   
  • Karnevalsfreitag - Aschermittwoch normal geöffnet 12.00 - 0.00 Uhr                           
  • Karnevalssamstag 12.00 - 01.00 Uhr
  • XII Apostel Köln Heumarkt: Weiberfastnacht Party ausverkauft                                     
  • Karnevalsfreitag - Aschermittwoch normal geöffnet 11.30 - 01.00 Uhr
  • Haxenhaus am Rhein: Weiberfastnacht Party ab 10.30 Uhr (keine Küche)
  • Karnevalsfreitag - Karnevalssonntag Speisen und Getränke von 11.00 - 17.00 Uhr / Party ab 18.00 Uhr 
  • Rosenmontag Party ab 10.30 Uhr (keine Küche)       
  • Veilchendienstag Ruhetag 
  • Brauhaus im Roten Ochsen: Weiberfastnacht Party (keine Küche)
  • Karnevalsfreitag & Karnevalssonntag normal geöffnet von 11.30 Uhr - 01.00 Uhr Freitag / 21.00 Uhr Sonntag
  • Karnevalssamstag & Rosenmontag geschlossene Gesellschaft
  • Bierhaus am Rhein: Weiberfastnacht bis Aschermittwoch normal geöffnet ab 12.00 Uhr      

 


Empfohlene restaurants zu diesem Event: