sdfsdf

Acht Brücken | Musik für Köln

28. April - 11. Mai 2018

Acht Brücken | Musik für Köln

Sie prägen das Stadtbild, verbinden die Schäl Sick mit dem Rest von Köln und tragen jährlich die Last der Millionen Menschen, die Köln so bunt und besonders machen – die Rheinbrücken. Und diese acht Brücken, die Menschen verbinden und Möglichkeiten eröffnen sind auch Namensgeber für ein außergewöhnliches musikalisch und kulturelles Event in der Stadt. Vom 28. April bis zum 11. Mai findet im Kölner Stadtgebiet zum 8. Mal das Musikfestival „ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln“ statt.

Unter dem diesjährigen Titel „Metamorphosen – Variationen“ wird ein besonderes Augenmerk auf das Werk des Kölner Künstlers und Komponenten Bernd Alois Zimmermann gelegt, der im März dieses Jahres seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Neben zahlreichen Konzerten unter anderem in der Philharmonie, im Funkhaus Wallrafplatz und im Stadtgarten, wird es auch ein buntes Rahmenprogramm mit Filmvorführungen, Vorträgen, Workshops etc. geben.

Und als krönender Abschluss für einen gelungenen Abend bietet sich ein Essen in einem unserer Kölner Restaurants perfekt an. Schauen Sie sich unsere Vorschläge an und reservieren Sie jetzt!


Empfohlene Restaurants zu diesem Event: