sdfsdf

Musikalischer Frühling 2018 - Jazzfest Bonn

26. April - 12. Mai 2018

Musikalischer Frühling 2018 - Jazzfest Bonn

Ende April wird es wieder jazzig in Bonn. Vom 26.04. bis zum 12.05. findet zum neunten Mal das Jazzfest Bonn statt. International bekannte Musiker und spannende Newcomer, insgesamt 24 Gruppen, kommen an 12 Abenden in verschiedenen Locations auf die Bühne. Das besondere an der Veranstaltung, bei den Auftritten handelt es sich immer um Doppelkonzerte - es kommen Künstler und dadurch auch Stile zusammen, die sich sonst vielleicht nie vermischen würden. An jedem Abend präsentieren also sowohl ein bekannter Musiker oder eine Gruppe, als auch ein eher unbekannter Künstler/Gruppe ihre Musik und formen dadurch immer neue, spannende und einzigartige musikalische Erlebnisse.

Zum Auftakt am Abend des 26. April trifft das Nils Landgren Quartett auf das junge Trio Saskya, um die Saxofonistin Anna-Lena Schnabel, die 2017 mit einem Echo als Newcomerin ausgezeichnet wurde.

Und in den darauffolgenden Tagen und Wochen geht es großartig weiter – der vielfach ausgezeichnete Django Bates, der Jazz-Trompeter Nils Wülker und die multikulturelle Band Incognito sind nur ein paar Namen, die das diesjährige Jazzfest aufmischen und zu einem ganz besonderen Highlight im musikalischen Frühling 2018 machen werden!

Einige Veranstaltungen sind bereits ausverkauft, also sichern Sie sich schnell ein Ticket und um den Konzertbesuch stilvoll und lecker abzurunden reservieren Sie auch gleich einen Tisch in einem unserer Bonner Restaurants!

 

Fotocredit: JFB2018 zweizeilig mit Datum - Jazzfest Bonn


Empfohlene Restaurants zu diesem Event: