HoteLux Sovietlokal

Jetzt einen Tisch reservieren

Adresse

Von-Sandt-Platz 10
50679 Köln, Deutz

Anzahl der Sitzplätze

270

Räumlichkeiten

Restaurant: 100 Plätze
Außengastronomie: 50 Plätze (März bis Oktober)
Bar: 60 Plätze
Proletarierklub: 60-80 Plätze
(auch für private Veranstaltungen buchbar; mit separater Bar)

ÖVM

Linien 3,4,1,9, S-Bahn, DB (ca. 7 min Fußweg)

Parking

Parkhaus Techn.Rathaus,
Willy-Brandt-Platz
(ca. 5 min. Fußweg)

Ambiente

Avantgardistisch (Barbereich) Stilvoll (Restaurant) Lounge (Proletarierklub)

Dresscode

Locker bis gepflegt (je nach Anlass)

Zahlungsmöglichkeiten

ec-card, VISA, Master

Cuisine

russisch

Spezialitäten

Kiewsky Kotelety (ukrainische Geflügelspez.)

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag ab 19.00 Uhr

Sonntag geschlossen

Küchenöffnungszeiten:

bis 24.00 Uhr

Restaurant Beschreibung

Das Hotelux® ist ein generationenübergreifender Treffpunkt, der weit über Kölns Grenzen hinaus bekannt ist. Seine Einrichtung aus russischem Jugendstil und sowjetischer Avantgarde bildet die Kulisse für ein reiches Angebot an Essen und Getränken, das mit dem Begriff »russisch« nur unzureichend beschrieben wäre.

Das HoteLux wurde vor 20 Jahren gegründet. Seitdem hat es sich aus den ursprünglich studentischen Anfängen zu einem international renommierten und anerkannten Gastronomiekonzept entwickelt.

 

Kern dieser Entwicklung sind zwei Säulen: Die bewusst sowjetisch genannte Küche – die entgegen dem Image qualitativ sehr hochwertig ist – sowie die optische Nähe zur russischen Belle epoque des ausgehenden 19. Jahrhunderts und der Avantgarde in den Anfängen des 20. Jahrhunderts.

 

Beides bildet den Rahmen für sich immer wieder neu selbst entdeckende, überraschende Ausdrucksformen der gastlichen Dienstleistung. Nicht zufällig kennzeichnend für das HoteLux sind unterschiedliche optische und kulinarische Welten, die aber  erkennbar gleichen Ursprungs sind.

 

Ob Bar, Restaurant, Salon oder Außengastronomie – immer bildet der augenzwinkernde Kulturanspruch in Sprache, Optik und Produkten die Klammer, in der sich unterschiedliche Generationen und Ethnien heimisch fühlen und wo man nicht dem Trend hinterher läuft, sondern selbst Trends setzt.

 

So ist es nicht verwunderlich, dass die Medien das HoteLux längst für sich entdeckt haben: Ob Wochenendbeilagen in amerikanischen Tageszeitungen, Beschreibungen in russischen Gesellschaftsmagazinen oder Fotostrecken in gastronomischen Fachzeitschriften – das HoteLux ist buchstäblich in aller Munde.

 

Kurz gesagt: Einzigartig, abwechslungsreich, qualitätsbewusst – einfach besonders.

Die Tisch-Reservierung oder das Buchen eines Menüs über GlobalGuest im "HoteLux Sovietlokal" ist für Sie als Gast immer kostenlos!