sdfsdf

Spargelspezialitäten im Haxenhaus

16. April 2010

Auch im historischen Haxenhaus zum Rheingarten in Köln können Sie ab sofort wieder das leckere Frühlingsgemüse genießen. Die Spargelzeit hat gegonnen! Im Haxenhaus bekommen Sie den Spargel von den Feldern der Ville, - für Sie im Morgentau gestochen und frisch zubereitet.

 

Und hier ein Auszug aus den Spezialitäten der Spargelkarte:

 

Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Nockerln und Couenne-Croutons

 

Eine Portion Stangenspargel mit Salzkartoffeln, leckerer Sc. Hollandaise oder zerlassener Butter und wahlweise können Sie sich für gegrilltes Putensteak, Lachssteak oder gekochtem Metzgerschinken entscheiden.

 

Lassen Sie sich und Ihren Gaumen im Haxenhaus verwöhnen. Buchen Sie hier kostenlos Ihre Plätze oder wählen Sie bereits jetzt Ihr Spargelmenü aus.