sdfsdf

Neuer Young Club Gürzenich-Orchester

05. Juni 2009

Neuer Young Club Gürzenich-Orchester

Für 18- bis 30jährige startet das Gürzenich-Orchester Köln am 17. Juni mit einer Neuheit: dem „Young Club Gürzenich-Orchester“. Dieser „Young Club“ eignet sich für alle junge Erwachsenen, die Interesse an klassischer Musik haben, einmal ein Programm selber gestalten, hinter die Kulissen schauen und mit Musikern, Dirigenten oder Solisten der Gürzenich-Konzerte sprechen möchten. Dabei soll zum einen für Interessierte ein Einstieg in die klassische Musik und das Konzertleben, zum anderen Passionierten ein interessantes Programm geboten werden. Im ersten Halbjahr wird das Programm des Young Club im wesentlichen vom Gürzenich-Orchester selbst gestaltet, später dann werden dies die Club-Mitglieder selbst übernehmen. Die Mitgliedschaft im Young Club ist kostenfrei.            

Die kick-off-Veranstaltung hierfür ist am Mittwoch, 17. Juni um 18 Uhr in der Kölner Philharmonie. Dabei wird die Initiative des Gürzenich-Orchesters kurz vorgestellt. Anschließend haben die Interessenten die Gelegenheit, bei einer Konzertprobe mit dem Gürzenich-Orchester unter Leitung von Gustavo Dudamel, dem erfolgreichen, venezolanischen Senkrechtstartern unter den Dirigenten, zuzuhören. Anmeldung und weitere Informationen: Doerthe Ramin, Gürzenich-Orchester, Tel. 0221/2212-24

 

GlobalGuest Germany wünscht viel Spaß bei der Veranstaltung.