sdfsdf

Podolskis Modeladen in Köln

16. September 2015

Strassenkicker: Eröffnet Poldi einen Modeladen in Köln?

Lukas Podolski kann nicht nur Fußball, sondern auch Mode: Gerüchten zufolge soll der "Kölsche Jung" ein Streetwear-Geschäft eröffnen - direkt am Alter Markt! "Strassenkicker" nennt sich das kölsche Label mit Hätz. Im November 2014 eröffnete der Kölner einen Online-Shop mit kölscher Streetwear. Presseberichten zufolge soll ein eigenes Geschäft des Labels Strassenkicker folgen.

Zusammen mit seinem Team, heißt es, plant der 30-Jährige die Eröffnung eines Modegeschäfts im Herzen der Kölner Innenstadt am Alter Markt. Gleich neben dem Gaffel-Haus soll er ein leerstehendes Ladenlokal übernehmen und seine kölsche Kollektionen auf zwei Etagen anbieten. Die Kölner Agentur Strassenkicker, zuständig für die Vermarktung des Labels, will sich bislang nicht zu den Gerüchten äußern. "Es ist zu früh, um etwas zu sagen", lautet das kurze Statement gegenüber koeln.de.

Im Online-Shop bietet Lukas Podolski von der Beanie „Kölsche Jung" (24,90 Euro) bis zum T-Shirt „Poldis Noise AHA" (ab 29,90 Euro) viele weitere Klamotten im coolen "Streetstyle" an, darunter Caps, Trainingsanzüge, Pullover, Shorts und Klamotten für Kinder. Für den Kölner gibt es gleich mehrere textile Highlights: So sind Shirts mit der Aufschrift "Liebe deine Stadt", "Home is where the dome is" oder auch "Köln ist Südkurve" erhältlich.

Quelle: Köln.de


Rrund um den Altermarkt finden sich abwechslungsreiche Restaurants, die für jeden Geldbeutel das richtige anbieten. Schauen Sie einfach mal vorbei.