sdfsdf

Dom im Stapelhaus ist WM Stützpunkt

17. June 2010

Dom im Stapelhaus ist WM Stützpunkt

Der Traum eines weiteren „Sommermärchens“ lebt. Sobald in Südafrika der Ball rollt, herrscht mit center.tv auch in Köln Stadionatmosphäre. Wir laden Sie ins „Dom im Stapelhaus“ ein, wo wir mit unserem eigenen WM-Stützpunkt Quartier bezogen haben. Per Großbildleinwand sehen Sie dort alle Spiele der WM 2010 live.

 

Zusätzlich präsentieren wir zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft das WM-Studio mit prominenten Talkgästen aus Köln. Bereits eine Stunde vor Anpfiff werden sie die Spiele mit Moderator Lukas Wachten fachmännisch und unterhaltsam analysieren. Außerdem haben Fans im Vorfeld der Spiele der DFB-Elf die Möglichkeit, weltmeisterliche Grüße in der center.tv-Grußbox loszuwerden – egal ob an Familie, Freunde oder Jogis Jungs. Ebenfalls steigen im „Dom im Stapelhaus“ im Laufe der Weltmeisterschaft mehrere WM-Partys sowie ein Vuvuzela-Wettbewerb.

Auch vor dem Spiel der Deutschan Nationalmannschaft gegen Serbien am Freitag, 18. Juni, das um 13.30 Uhr angepfiffen wird, präsentieren wir das WM-Studio im Stapelhaus. Vor Ort ist die Kölner Football-Legende Werner Hippler.