sdfsdf

Odysseum

21. October 2009

Odysseum

Seit der Mensch denken kann, stellt er Fragen: Woher kommen wir? Wie kann ich mein Leben steuern? Was ist gerecht und ungerecht? Und warum fällt uns eigentlich der Himmel nicht auf den Kopf? Antworten gibt es ab sofort im Odysseum Köln – dem riesigen, interaktiven Abenteuer-Wissenspark für die ganze Familie.

Auf 5.500 Quadratmetern Experimentierfläche können die Besucher in fünf aufwendig gestalteten Themenwelten (Leben, Erde, Cyberspace, Mensch, Kinderstadt) sowie auf der Galerie der Welt und dem Außen-Erlebnisbereich selbst zum Abenteurer und Entdecker werden. An 200 interaktiven Erlebnisstationen für unterschiedliche Altersstufen geht es auf eine spannende und abwechslungsreiche Forschungsreise von den Anfängen der Menschheit über die Gegenwart bis in die Zukunft - von der Entstehung des Lebens über faszinierende Technik bis zu komplexen Phänomenen wie Globalisierung und Klimawandel. Unter anderem geht das Science Adventure Odysseum in einem verschlungenen Dschungel dem Geheimnis des Lebens auf den Grund, mit dem Blick von oben aus dem Weltall werden aktuelle Fragen der Globalisierung beantwortet, auf einer überdimensionalen Computer-Platine erfährt der Besucher wie der Cyberspace funktioniert und mit einem Forschungsschiff sticht er in See, um einen Blick in die Zukunft der Menschheit zu werfen. Dabei steht das interaktive Abenteuer immer im Mittelpunkt: Anfassen, Erleben, selbst Gestalten und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht.

Darüber hinaus können die Gäste neben dem Besuch der  Themenwelten an verschiedenen Workshops wie der „Roboterwerkstatt“ in den CleverLabs oder auch an der spektakulären Wissenschafts-Comedy Show der "Physikanten" teilnehmen. Zu einem ganz besonderen Erlebnis werden Kindergeburtstage im Odysseum, wenn die Kids beispielsweise in die Rolle von 007 schlüpfen und eine Agentenausbildung erhalten oder sich als Detektiv auf die Suche nach einem Umweltsünder begeben. Alles in allem ist der Besuch des Odysseum ein Ausflug mit allen Sinnen, wobei drei bis vier Stunden Besuchszeit eingeplant werden sollten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.odysseum.de