sdfsdf

Blind Date Cooking

29. April 2009

Beim Blind Date Cooking lernen sich neue Menschen beim Einkaufen, Kochen und Essen kennen. Was gibt es Schöneres, als beim gemeinsamen Kochen und Essen sich kennen zu lernen, so kann man direkt feststellen, ob die Kommunikation klappt! :-)

Kurze Ablaufbeschreibung:
Teilnehmer melden sich über ein Anmeldeformular auf der Internetseite an, geben ein paar Daten und Fakten über sich ab und das Blind Date Cooking Team bildete passende Kochteams bzw. Kochgruppen. Ein Kochteam besteht aus zwei Personen, eine Kochgruppe aus sechs Personen.  Zu zweit bereitet man entweder die Vor,-Haupt,-oder Nachspeise zu. Das Zubereiten findet in Kölner Privatwohnungen statt. Zu sechst trifft man sich dann zum gemeinsamen Dinner, ebenfalls in einer Privatwohnung. Nach dem Dinner lädt das Blind Date Cooking Team zur “After Dinner Party” in einer Kölner Bar ein, damit alle Teilnehmer, also alle Kochgruppen sich untereinander kennen lernen können.