Maria in der Aue
Tagungen - Veranstaltungen - Restaurant

Jetzt einen Tisch reservieren

Adresse

In der Aue 1
42929 Wermelskirchen

Anzahl der Sitzplätze

150

Räumlichkeiten

Restaurant mit dazugehöriger Panoramaterrasse mit Blick ins Helenental.

ÖVM

Von April bis Oktober der Bergische Wanderbus - direkt vor der Tür - Infos beim Verkehrsverbund!



Anreiseempfehlung: mit eigenem PKW, auf Schusters Rappen, Drahtesel oder Taxi.


Parking

Es stehen Ihnen 100 kostenlosen freie Parkplätze zur Verfügung


Dresscode

ungezwungen

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarte, Cash und EC Karte

Cuisine

gut bürgerlich, deutsch, kölsch, regional, rheinisch, buffet

Spezialitäten

Bergische Stullen - herzhaft, kräftiges Bergisches Brot in vier Varianten belegt.

Bergischer Fladen - hauchdünner Hefeteig, frisch gebacken auf dem Holzbrett serviert, belegt in fünf Varianten - von herzhaft bis süß

Bergische Waffeln - auf Bestellung frisch gebacken

Selbstgebackener cremiger Käsekuchen und gedeckter Kirschkuchen

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 12:00 - 22:00 Uhr montags bis samstags und von 12:00 - 20:00 Uhr sonntags.

Von 15:00 - 18:00 Uhr servieren wir Bergische Stullen, Bergische Fladen, Bergische Waffeln, Eis und selbstgemachten Kuchen.

Restaurant Beschreibung

Herzlich willkommen im Bergischen Land

Inmitten des Bergischen Landes, vor den Toren Kölns, liegt das Tagungshotel Maria in der Aue. Eingebettet in idyllischer Landschaft, umgeben von Natur und Ruhe bieten wir Ihnen den idealen Rahmen für Tagungen, Präsentationen und Bankettveranstaltungen.

Das Zusammenspiel von idyllischer Lage und innovativem Seminarhotel machen das Haus zu einer kreativen Tagungsinsel: Beste Vorraussetzungen für das Training von Geist und Gefühl, sowie vor allem für schöpferische Arbeit.

Eine wunderschöne Südterrasse für bis zu 250 Peronen und ein gemütliches Restaurant für bis zu 150 Personen.

Täglich wechselndes Mittags- und Abendbuffet.

Regionale, leichte Küche.

Nahe Attraktionen

Dhünntalsperre, Altenberger Dom, Odenthal und natürlich Maria in der Aue